Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors
page
55x 5 Sterne Bewertungen
5/5
55x 5 Sterne Bewertungen
5/5

Generali Krankenversicherung
im Test fĂĽr 2022

Private Krankenversicherung Vergleich Generali

Generali Krankenversicherung - 7 wichtige Infos zum Beginn

So gehen Sie am besten vor

👉 Vergleichen Sie auf jeden Fall die private Krankenversicherung online. Verschaffen Sie sich einen Überblick über Preis und Leistung der Generali Krankenversicherung und allen anderen Anbietern am Markt.

👉 Die private Krankenversicherung kann ohne Marktüberblick äußerst komplex werden. Buchen Sie sich eine Beratung, wenn Sie noch mehr Informationen zu den Tarifen benötigen.

Generali Krankenversicherung
Welcher Tarif ist der Beste in 2022?

Sie möchten sich einen Überblick über die Generali Krankenversicherung verschaffen?
Und Sie möchten wissen, welcher Tarif der bester ist?
Hier sind Sie richtig. Verschaffen wir uns einen Ăśberblick.

Google Bewertung
5.0
Basierend auf 60 Rezensionen
Ă—
js_loader

Sie sind hier: Startseite > Testergebnis > Generali Krankenversicherung

Inhaltsverzeichnis

private krankenversicherung vergleich österreich
Zuletzt aktualisiert: September 2022

Autor: Benjamin Arthofer, Akad. FDL
Position: CEO krankenversichern.at

Zum Beginn: Was ist eine private Krankenversicherung?

Bei krankenversichern.at haben wir bereits die Uniqa Krankenversicherung als auch die Merkur Krankenversicherung näher analysiert. Dabei stellen wir uns immer wieder die Frage, welcher ist der beste Tarif in der privaten Krankenversicherung in Österreich?

Da die Private Krankenversicherung in Österreich eine Zusatzversicherung ist, wird sie zusätzlich zur gesetzlichen Krankenversicherung abgeschlossen.

Die gesetzliche Krankenversicherung

Wen sie aus Deutschland nach Österreich ziehen, ist das System in Österreich etwas anders. Sie müssen sich zuerst gesetzlich krankenversichern und erst nachgelagert haben sie die Möglichkeit eine private Krankenversicherung abzuschließen. Hier kann ihnen die Webseite der österreichischen Gesundheitskasse beziehungsweise der Sozialversicherung der Selbständigen weiterhelfen.

In diesem konkreten Artikel möchten wir der Frage auf den Grund gehen, welcher Tarif bei der Generali Krankenversicherung der Beste ist? Dabei werden wir die Generali Krankenversicherung für die Sonderklasse Versicherung als auch für die Wahlarzt Versicherung und etwaigen Sonderleistungen der Generali Krankenversicherung für sie aufbereiten.

Wichtig ist immer dabei, dass für den Abschluss einer Zusatzversicherung in Österreich eine gesetzliche Krankenversicherung notwendig ist. Ohne gesetzlicher Krankenversicherung wird ein Abschluss einer privaten Krankenversicherung nicht empfohlen.

Die Generali Krankenversicherung - die Eckdaten

generali krankenversicherung

Die Generali Krankenversicherung ist in Österreich auf Platz 4 der abgeschlossenen Verträge im Jahr 2018. Die Generali Gruppe Österreich hat einen Marktanteil von rund 14% in der privaten Krankenversicherung in Österreich.

So gehört die Generali Versicherungs AG, die Bawag PSK Versicherung AG und die Europäische Reiseversicherung AG zur Generali Gruppe Österreich.

In Österreich sind rund 5.000 Mitarbeiter angestellt und erwirtschaften einen Umsatz von circa 2,6 Milliarden Euro. Der Hauptsitz des Unternehmens ist in Italien. Genauer gesagt in Triest. Die internationale Versicherungsgruppe der Generali Versicherung hat er ein Prämienaufkommen von rund 66 Milliarden Euro im Jahr 2020.

Gleich vorweg sehen wir, dass die Sonderklasse nach Unfall mit Option auf Krankheit in Kombination mit einer Privatarzt Versicherung in der Höhe von 1.490 zurzeit als das beste Preis/Leistungsverhältnis in Ă–sterreich. Hier geht’s zum Fazit.

0 mrd€
Umsatz
0
Mitarbeiter
0 .
Platz in der PKV
0 %
Marktanteil

Aber analysieren wir Schritt fĂĽr Schritt die einzelnen Tarife der Generali Krankenversicherung.

Die Tarife der Generali Krankenversicherung – ein Überblick

Die Generali Krankenversicherung besteht aus der ambulanten Heilbehandlung und aus der Krankenhauskosten Versicherung.

Die Krankenhaushauskostenversicherung der Generali Krankenversicherung kann in 3 wesentliche Bestandteile strukturiert werden:

  • Sonderklasse nach Unfall
  • Sonderklasse nach Unfall mit Option auf Krankheit
  • Sonderklasse nach Unfall und Krankheit

Die Sonderleistungen der Generali Krankenversicherung, welche zusätzlich zum ambulanten oder Krankenhaustarif abgeschlossen werden können, sind folgende

  • Krankenhaus Tagegeld-Versicherung
  • Krankengeld nach spitalsaufenthalt
  • Kur und Rehabilitation
  • Zahnbehandlung und Zahnersatz
  • Rundum gesund
  • Baby Option
  • Prämien Plan
  • Krankenversicherung fĂĽr Reise und Ausland
  • Krankengeld
  • Pflegegeld

Wir beginnen mit der Privatarzt Versicherung der Generali Krankenversicherung und werden hier die wichtigsten Punkte der Wahlarzt Versicherung gegenĂĽberstellen.

Wahlarzt Versicherung der Generali Krankenversicherung, die Möglichkeiten

Die Generali Krankenversicherung hat für sozialversicherte in Österreich 3 Ausprägungen des ambulanten Tarifes ist:

  • Tarif AHB, Privatarzt
  • Tarif AJ, Privatarzt und Alternative Vorsorge
  • Tarif AJS, Privatarzt und Alternative Vorsorge 

Tarif AHB, Privatarzt

Bei diesem Tarif werden Versicherungsleistungen pro Kalenderjahr begrenzt auf eine Gesamtsumme von

  • 985 €,
  • 2.900 € oder
  • 5.730 €

refundiert.

Sie können eines dieser 3 Pakete auswählen. Es gilt, je umfangreicher, desto teuer.

Dabei deckt der Tarif AHB lediglich

  • ärztliche Heilbehandlungen wie Honorare fĂĽr Schulmedizin und
  • fĂĽr Heilbehandlungen im Rahmen der Ganzheits- und Alternativmedizin. Zusätzlich werden
  • Honorare fĂĽr Mutter Kind Pass Untersuchung vergĂĽtet und
  • ambulante Operationen oder besondere Untersuchungen.
  • Telemedizinische Beratung und Betreuung ist auch im integriert.

Tarif AJ, Privatarzt und Alternative Vorsorge

Der Tarif AJ deckt Versicherungsleistungen pro Kalenderjahr begrenzt auf eine Gesamtsumme von

  • 1.490 €,
  • 3.020 € und
  • 5.900 €.

Je größer die Versicherungsleistung pro Kalenderjahr desto teurer ist der Tarif.

Alle Leistungen des AHB sind auch im AJ enthalten. Zusätzlich sind Therapien, Heilmittel und Heil behelfe abgedeckt.

Darunter fallen:

  • alle Leistungen wie in Tarif AHB
  • Nicht ärztlich verordnete MaĂźnahmen zur Gesundheitsförderung
    (sportmedizinische Tests, Massagen)
  • Nicht ärztlich verordnete Behandlung durch Psychologen Psychotherapeuten
  • Ă„rztlich verordnete besondere Heilbehandlungen (Physiotherapie, Logopädie)
  • Ă„rztlich verordnete Arzneimittel (auch homöopathische, auch)
  • Ă„rztlich verordnete Heilbehelfe (Brillen, Kontaktlinsen)

Sowohl der Tarif AHB und der Tarif AJ der Wahlarzt Versicherung der Generali Krankenversicherung können nur als Zusatztarif zur Krankenhauskosten Versicherung abgeschlossen werden.

Tarif AJS, Privatarzt und Alternative Vorsorge

Der Tarif AJS der Generali Krankenversicherung ist die einzige Wahlarzt Versicherung der Generali Versicherung, welcher als so genannter „Solo Tarif“ abgeschlossen werden kann. Bei diesem Tarif benötigt man keine Sonderklasse Versicherung und kann diesen individuell abschließen. Die Versicherungsleistung ist pro Kalenderjahr begrenzt auf 4.250 €. der Leistungsumfang ist dasselbe wie der AJ Tarif, hier nochmals zur Erinnerung:
  • ärztliche Heilbehandlungen wie Honorare fĂĽr Schulmedizin und
  • fĂĽr Heilbehandlungen im Rahmen der Ganzheits- und Alternativmedizin. Zusätzlich werden
  • Honorare fĂĽr Mutter Kind Pass Untersuchung vergĂĽtet und
  • ambulante Operationen oder besondere Untersuchungen.
  • Telemedizinische Beratung und Betreuung ist auch im integriert.
  • Nicht ärztlich verordnete MaĂźnahmen zur Gesundheitsförderung (sportmedizinische Tests, Massagen)
  • Nicht ärztlich verordnete Behandlung durch Psychologen Psychotherapeuten
  • Ă„rztlich verordnete besondere Heilbehandlungen (Physiotherapie, Logopädie)
  • Ă„rztlich verordnete Arzneimittel (auch homöopathische, auch)
  • Ă„rztlich verordnete Heilbehelfe (Brillen, Kontaktlinsen)
Dieser Tarif kann fĂĽr Kinder und Erwachsene abgeschlossen werden.

GegenĂĽberstellung Wahlarzt Versicherung der Generali Krankenversicherung

Kurz zusammengefasst sind die Wahlarzt Versicherungen der Generali Krankenversicherung sehr umfangreich gestaltet. Die Tarifserie AHB stell das Grund Fundament für die ärztliche Heilbehandlung da.

Darauf aufbauend erweitert die Tarif Serie AJ um Bausteine fĂĽr Therapien, Heilmittel, und Alternativmedizin werden von allen Versicherungen ĂĽbernommen. Das Gleiche gilt fĂĽr Psychotherapiekosten sowie fĂĽr Kosten Heilbehelfe. Beide Tarifserien sind allerdings nur in Kombination mit einer Sonderklasse Versicherung abschlieĂźbar. Nur die Tarif Serie AJS ist einzeln abschlieĂźbar.

Unterhalb finden Sie eine kompakte GegenĂĽberstellung der einzelnen Wahlarzt Versicherungen der Generali Krankenversicherung:

Fazit und Empfehlung der Wahlarzt Versicherung der Generali Krankenversicherung

Privatarzt Versicherung AJ in Kombination mit Sonderklasse

Die Privatarzt Versicherung (AJ) in der Höhe von 1.490 € in einer Kombination der ärztlichen Heilbehandlung und den Therapien, Heilmitteln und Heilbehelfen ist eine optimale Ergänzung zu einer Sonderklasse nach Unfall mit Option auf Krankheit oder einer vollen Sonderklasse der Generali Krankenversicherung. Eine Umfrage unter 1.200 Interessenten auf krankenversichern.at ergab, dass 85% der Rückmeldungen Aufwendungen zwischen 1.300€ und 1.400 € im Kalenderjahr haben. Dieser Tarif ist somit optimal für den Großteil der Gesellschaft geeignet, den eigenen Bedarf im Bereich des ambulanten Tarifes der Generali Krankenversicherung optimal zu versichern.

Bei einzelnem Privatarzttarif, eher die Merkur Krankenversicherung

Der „Solo Tarif“ (allein abschließbar, ohne Kombination mit der Sonderklasse) der Generali Krankenversicherung (AJS) ist verglichen mit dem Markt aufgrund der sehr hohen Refundierung der Wahlarztkosten (4.250 €) nur für sehr ausgewählte Zielgruppen geeignet. Aus unserer Erfahrung heraus, haben die wenigsten unserer Interessenten auch wirklich so hohe Ausgaben pro Kalenderjahr. Hier empfehlen wir aufgrund der Preis/Leistung die Merkur Krankenversicherung und deren Tarif Privatklasse Ambulant Universal mit einer Deckung von 2.476€ pro Kalenderjahr. Aber auch hier gilt, nicht immer passt dieser Tarif auch auf Sie. Stellen Sie Ihre Fragen in einer kostenlose und unverbindlichen Onlineberatung. Bitte beachten Sie, dass die Generali Krankenversicherung in den ambulanten Tarifen keine Zahnbehandlungen und Zahnersatz refundiert. Dies gilt auch für andere Anbieter am Markt.

Der Krankenhaustarif der Generali Krankenversicherung

Nachdem wir nun detailliert auf den Wahlarztarif der Generali Krankenversicherung eingegangen sind, folgt nun die Sonderklasse Versicherung. Zur Erinnerung im Wesentlichen sind die Vorteile der Generali Krankenversicherung:

Im Kern hat die Generali Krankenversicherung 3 Modelle der Sonderklasse Versicherung in Ă–sterreich geschaffen:

  • die Sonderklasse nach Unfall
  • die Sonderklasse nach Unfall mit Option auf Krankheit
  • die Sonderklasse nach Unfall und Krankheit

Dabei ist wichtig zu erwähnen, dass im dritten Punkt der Sonderklasse nach Unfall und Krankheit es 3 verschiedene Varianten gibt, welche Sie im Vertrag vereinbaren können:

  • Sonderklasse nach Unfall und Krankheit ohne Selbstbehalt („Österreichtarif“)
  • Sonderklasse nach Unfall und Krankheit mit einem Selbstbehalt auĂźerhalb des Wohnbundesland („Bundeslandtarif“)
  • Sonderklasse nach Unfall und Krankheit mit Selbstbehalt im Wohnbundesland und Ă–sterreichweit („Selbstbehalttarif“)

Sofern Selbstbehalte im Vertrag vereinbart worden sind, gelten diese bei der Generali Krankenversicherung fĂĽr maximal 5 Tage im Kalenderjahr. Ab dem sechsten Tag wird kein Selbstbehalt mehr verrechnet.

Was deckt die Sonderklasse nach Unfall bei der Generali Krankenversicherung?

Die Generali Krankenversicherung bietet eine Sonderklasse nach Unfall für Kinder bereits ab 5€ und Erwachsene ab rund 9€ an.

Dabei ist die Kostenübernahme in Krankenhäusern nach Unfällen in Europa und weltweit grundsätzlich gedeckt.

Achten sie auf das Verzeichnis der Vertragskrankenhäuser der Generali Krankenversicherung.

DarĂĽber hinaus werden Aufenthaltskosten der Begleitperson von versicherten Kindern bis zum vollendeten 15. Lebensjahr ĂĽbernommen. Nicht vergessen, das Kind muss versichert sein!

Die Generali Krankenversicherung übernimmt auch Kosten des Transportes inklusive Berge und Hubschrauberkosten je Versicherungsfall bis zu 3500€.

Dieser Tarif ist nur die Grundabsicherung in der Sonderklasse und ĂĽblicherweise nicht von uns empfohlen.

Die Sonderklasse nach Unfall mit Option auf Krankheit

Die Sonderklasse nach Unfall mit Option auf Krankheit der Generali Krankenversicherung umfasst im Kern die Deckung der Leistung nach einem Unfall im Privatspital oder auf der Sonderklasse des allgemeinen GebĂĽhren Krankenhaus.

Es werden die Kosten nach Unfällen für Vertragskrankenhäuser in Österreich sowie in Europa und in ausgewählten Fällen auch weltweit vergütet.

Der wichtigste Punkt dieses Vertrages ist allerdings die Option auf eine Sonderklasse nach Krankheit.

Sie erhalten als Versicherungsnehmer das Recht eine volle Sonderklasse Versicherung bis zum 60. Lebensjahr abzuschlieĂźen.

Dies erfolgt ohne erneute Gesundheitsprüfung und ist zu jedem Monatsersten mit einer 6-monatigen Wartezeit möglich.

Die Prämie der vollen Sonderklasse (auch bei Krankheit) wird erst nach Ablauf der Wartezeit verrechnet.

Dazu empfehlen wir ihnen unser Video:

private krankenversicherung sonderklasse erklärvideo
Video abspielen
Die Kombination aus einer Sonderklasse nach Unfall mit Option auf Krankheit und der Privatarzt Versicherung in der Höhe von 1.490 € der Generali Krankenversicherung hat unserer Meinung nach zurzeit das beste Preis/Leistungsverhältnis im Tarifpaket Comfort bei krankenversichern.at.

Sonderklasse nach Unfall und Krankheit der Generali Krankenversicherung

Die Sonderklasse nach Unfall und Krankheit der Generali Krankenversicherung kann mit oder ohne Selbstbehalt vereinbart werden.

Die Sonderklasse Versicherung ohne Selbstbehalt wird als sogenannter „Österreichtarif“ bezeichnet.
Es ist in der Tarifreihe der teuerste Tarif, hat aber gleichzeitig den umfassendsten Schutz ohne Selbstbehalt.

Die zweite Variante der Generali Krankenversicherung in der Sonderklasse ist das sogenannte Bundeslandtarif.

Bei diesem Tarif hat man ihm Wohnbundesland keinen Selbstbehalt („Bundeslandtarif“) außerhalb des Wohnbundesland allerdings schon. Diese Tarife sind gut geeignet, sofern sie mit großer Wahrscheinlichkeit damit rechnen können, dass sie im jeweiligen gewählten Bundesland auch die Sonderklasse in Anspruch nehmen werden. Leben sie allerdings an der Grenze zu einem anderen Bundesland (Niederösterreich mit der Nähe zu Wien) ist ein Österreichtarif empfohlen. Warum? Die Möglichkeit der Nutzung des Krankenhauses im anderen Bundesland ist dabei doch sehr hoch. Eine Deckung besteht komme allerdings immer mit Selbstbehalt. Für das Bundesland Wien gibt es diesen Tarif nicht.

Die dritte und letzte Variante der Generali Krankenversicherung in der Sonderklasse ist der sogenannte „Selbstbehaltstarif“. Dabei hat man sowohl im Wohnbundesland als auch in anderen Bundesländern einen definierten Selbstbehalt.

Die Selbstbehalte können fix oder variabel gewählt werden.

Sie gelten maximal fĂĽr 5 Kalendertage pro Jahr. Ab dem sechsten Kalendertag wird kein Selbstbehalt mehr verrechnet.

Fazit des Krankenhaustarif der Generali Krankenversicherung

Optionstarif, die beste Wahl!

Die Generali Krankenversicherung folgt dem Markt und bietet ein sehr breites Produktportfolio bei der Sonderklasse Versicherung an. Unsere Analyse zeigt, dass die Sonderklasse nach Unfall mit Option auf Krankheit zurzeit ein sehr spannendes Produkt am Markt der privaten Krankenversicherung ist. Die Möglichkeit diesen Tarif mit einem Wahlarzttarif zu kombinieren und die lange Möglichkeit die Option auf Krankheit auszuüben (bis zum 60. Lebensjahr), wird von uns als besonders spannend gesehen. Blickt man auf die volle Sonderklasse (eben auch für die Deckung bei Krankheit) hat die Generali Krankenversicherung, ähnlich wie der Markt, Produkte gestaltet. Die Flexibilität im Selbstbehalt ist gegeben. Hier kommt es wirklich sehr stark auf ihre Bedürfnisse im Bereich der Sonderklasse Versicherung an und deshalb empfehlen wir ihnen gemeinsam mit uns , eine kostenlose und unverbindliche Onlineberatung wahrzunehmen. In dieser kostenlosen Beratung gehen wir Schritt für Schritt die wichtigsten Punkte in ihrer privaten Krankenversicherung durch und helfen Ihnen die richtige private Krankenversicherung zu finden.

Welche Sonderleistungen gibt es bei der Generali Krankenversicherung?

In diesem Teil der Analyse der Generali Krankenversicherung gehen wir auf die Sonderleistungen der privaten Krankenversicherung ein.

Wir werden nicht alle Sonderleistungen der Generali Krankenversicherung beleuchten, sondern jene welche krankenversichern.at am Häufigsten nachgefragt werden. Darunter zählt:

  • die Baby-Option der Generali Krankenversicherung
  • der Reise Tarif der Generali Krankenversicherung
  • der Zahntarif der Generali Krankenversicherung

Die Babyoption der Generali Krankenversicherung

Mit der Vereinbarung der Baby-Option der Generali Krankenversicherung sichern Sie sich als Versicherungsnehmer das Recht, ihr Neugeborenes leibliches Kind ab Geburt innerhalb des ersten Lebensjahres jenen Tarif zu sichern, welchen Sie auch bereits abgeschlossen haben.

Der Vorteil: keine RisikoprĂĽfung und keine Wartezeiten fĂĽr ihr Kind.

NatĂĽrlich muss Ihr Grundvertrag hier bei der Generali Krankenversicherung sein.

Wir vergleichen dieses Investment immer mit dem Coffee to go oder der Packung Zigaretten. Die Baby Option kostet rund 3€ im Monat und ist jedem Vater und Mutter mit Kinderwunsch definitiv empfohlen.

Die Baby Option ist das Sicherheitsnetz fĂĽr ihr Kind, im Falle dessen, dass bei oder vor der Geburt Komplikationen entstehen oder Krankheiten diagnostiziert werden.

Nach Geburt kann es sein, dass das Versicherungsunternehmen ihr Kind nicht mehr privat krankenversichert. Mit der Babyoption sichern Sie hier allerdings vor.

Der Reisetarif der Generali Krankenversicherung

Die Generali Krankenversicherung hat fĂĽr alle Reisen mit einer Dauer wahlweise von jeweils bis zu 6 Wochen oder bis zu 4 Monaten einen besonderen Versicherungsschutz gestaltet.

Diese wird als Zusatztarif zu den Haupttarifen da Gesundheitsvorsorge der Generali Versicherung abgeschlossen und umfasst folgende Leistungen:

  • sowohl Krankenhauskosten als auch ambulante Kosten im Ausland werden während der Reise bis zu 250.000€ ersetzt
  • RĂĽckholung aus dem Ausland

Bitte achten Sie darauf, dass sie die Notfall Nummer der Generali Krankenversicherung fĂĽr alle Leistungen in Anspruch nehmen.

Denn nur dann ist garantiert, dass auch eine vollständige Kostendeckung abgesichert ist.

Der Reise Tarif bis zu

  • 6 Wochen kostet fĂĽr Erwachsene rund 3€ und
  • fĂĽr bis zu 4 Monate rund 7€ pro Monat.

Der Zahntarif der Generali Krankenversicherung

Die Generali Krankenversicherung hat bei der Zahnzusatzversicherung das Produkt MedCare: Zahn und den Tarif MedCare: smart Zahn entwickelt.

Beide Tarife sind als Versicherungsschutz fĂĽr Zahnbehandlung und Zahnersatz vorgesehen.

Unter Zahnbehandlung werden konservierende und prothetische Zahnbehandlungen gesehen.

Zusätzlich werden Maßnahmen zur Förderung der Zahngesundheit wie

  • Mundhygiene,
  • Zahnsteinentfernung,
  • Fluoridierung und
  • Zahnversiegelung sowie
  • Kontrolluntersuchungen gedeckt.

Auch kieferorthopädische Behandlungen und kieferchirurgische Eingriffe sind dabei abgedeckt.

Wesentlich fĂĽr den Abschluss einer Zahnversicherung bei der Generali Krankenversicherung ist, das ein Haupttarif abgeschlossen ist.

Unter einem Haupttarif versteht man eine Kombination aus Wahlarzttarif und einer Form der Sonderklasse. Nicht jede Tarifkombination kann hier auch mit einem Zahntarif versehen werden.

In dieser Tabelle finden Sie die wesentlichen Unterschiede zwischen MedCare: Zahn und den Tarif MedCare: smart Zahn:

Vorteile der Generali Krankenversicherung

Ein klarer Vorteil der Generali Krankenversicherung ist die Sonderklasse nach Unfall mit Option auf Krankheit. Verglichen mit dem Markt besteht hier die Möglichkeit des Upgrades auf eine volle Sonderklasse bis zum 60. Lebensjahr. weiters besteht bei der Generali Krankenversicherung eine Kombination mit einem Wahlarzttarif In der Höhe von 1.490 €. Unsere Interessenten sehen diese Wahlarztkostenhöhen als sehr realistisch an. Das heißt diese Kostenerstattung ist nicht zu hoch und nicht zu niedrig. Das resultiert auch in einer sehr attraktiven Prämie. Die Sonderklasse nach Unfall mit Option auf Krankheit inklusive des ambulanten Tarifes ist definitiv ein großer Vorteil der Generali Krankenversicherung. Aber auch hier macht es definitiv Sinn eine kostenlose und unverbindliche Onlineberatung in Anspruch zu nehmen. Warum? Unser Tarifpacket „Comfort“ vergleicht alle Tarife am Markt miteinander und wir können Ihnen helfen, die beste private Krankenversicherung für Sie zu finden.

Unsere klare Empfehlung

Sonderklasse nach Unfall mit Option auf Krankheit
Privatarzt Versicherung: Budget 1.490 €
Beste Preis / Leistung

Nachteile der Generali Krankenversicherung

Im Bereich der reinen Privatarzt Versicherung und der Möglichkeit des Abschlusses des Tarifes AJS mit einer Wahlarztkostenrefundierung von 4.250 € sehen wir einen gewissen Nachteil in der Generali Krankenversicherung. Warum? Ja es wird gewisse Zielgruppen für diesen sehr hohen gewählten Refundierungsbetrag geben, allerdings zeigen unsere internen Daten als auch die Rückmeldungen in unseren Onlineberatungen, dass die Höhe von 4.250 € selten zur Anwendung kommt. Würde man hier ein Produkt auflegen, das ungefähr zwischen 1.300 und 1.400 Euro einen exklusiven Abschluss des ambulanten Tarifes zulassen würde, könnte man diesen Nachteil relativ schnell bereinigen. Die richtige Privatarzt Versicherung zu finden ist nicht einfach. Ist Alternativmedizin gedeckt? Welche Höhe kann ich rückvergüten lassen? All diese Fragen, können wir Ihnen in einer kostenlosen und unverbindlichen Onlineberatung sofort beantworten. Wir helfen Ihnen die beste private Krankenversicherung für Sie zu finden

Fazit der Generali Krankenversicherung

Sowohl preislich als auch im Leistungsumfang hat die Generali Krankenversicherung ein sehr spannendes Produkportfolio.

Es ermöglicht unterschiedliche Kombinationen im Bereich des ambulanten Tarifes und gibt ihnen als Konsumenten auch ein sehr breites Portfolio in der Sonderklasse Versicherung der privaten Krankenversicherung in Österreich.

Der beste Tarif

Ganz besonders spannend finden wir das Produkt der Sonderklasse nach Unfall mit Option auf Krankheit kombiniert mit Privatarzt Versicherung. Diese hat 3 GrĂĽnde:
  • Möglichkeit der AusĂĽbung der Option auf Krankheit bis zum 60. Lebensjahr und
  • sehr realistische Wahlarztkosten Refundierung von 1.490 € im Kalenderjahr
  • sehr attraktive Prämiengestaltung
Da viele unserer Interessenten ein Top Preis Leistungsverhältnis haben möchten, haben wir bei krankenversichern.at dieses Produkt mit dem Markt verglichen. Hier sprechen wir vom krankenversichern.at Tarif „Comfort“. Gerne können Sie sich dazu eine kostenlose und unverbindliche Onlineberatung bei uns buchen. Sie erhalten unseren Vergleichsrechner vorab zur Beratung und können somit transparent und unabhängig ihren Tarif vergleichen und im Gespräch Ihre Fragen stellen. Als hochspezialisierter Berater zur privaten Krankenversicherung haben wir bereits über 5.000 Anfragen erhalten und Onlineberatungen durchgeführt. Nutzen Sie dieses Angebot und lassen Sie sich zur Generali Krankenversicherung beraten.

Vergleichen Sie heute noch die private Krankenversicherung online!

Haben Sie Fragen?
Heute kostenlosen RĂĽckruf anfordern!

Benjamin & Sebastian Arthofer

📱 Kostenloser Rückruf?

Möchten Sie von unseren Experten zurückgerufen werden?

đź“„ Kostenlose CHECKLISTE

Sebastian Arthofer
Ersteller: Arthofer Sebastian, MSc
Checkliste private Krankenversicherung

Step-by-Step Checkliste:
5 einfache Schritte zur privaten Krankenversicherung