Risikoprüfung

Risikoprüfung

Wie funktioniert die Risikoprüfung? Definition & Erklärung

Bei der Risikoprüfung evaluiert das Versicherungsunternehmen die Risiken, die durch etwaige Vorerkrankungen des Versicherten entstehen. Daraus resultieren vier unterschiedliche Szenarien: Der Antrag wird angenommen, der Antrag wird mit Prämienerhöhung (und ev. einer Wartezeit) angenommen, der Antrag wird mit Risikoausschluss angenommen oder der Antrag wird nicht angenommen.

Weitere Ratgeber & Beiträge

Wahlarzt Titelbild

Haben Sie eine Frage? Wir beantworten!