Risikoprüfung

Risikoprüfung

Wie funktioniert die Risikoprüfung? Definition & Erklärung

Bei der Risikoprüfung evaluiert das Versicherungsunternehmen die Risiken, die durch etwaige Vorerkrankungen des Versicherten entstehen. Daraus resultieren vier unterschiedliche Szenarien: Der Antrag wird angenommen, der Antrag wird mit Prämienerhöhung (und ev. einer Wartezeit) angenommen, der Antrag wird mit Risikoausschluss angenommen oder der Antrag wird nicht angenommen.

Weitere Ratgeber & Beiträge

Webinar: Wahlarztversicherung

Österreichs Vorsorgespezialist zur privaten Krankenversicherung EINLADUNG: Unser kostenloses Webinar Wie du dir 30% Prämie sparst und gleichzeitig die beste Wahlarztversicherung für dich sicherst! Reserviere deinen Platz...

Weiterlesen ...

KFG OÖ

Was ist die KFG OÖ ? Definition & Erklärung Die KFG OÖ ist die Krankenfürsorgeanstalt für Gemeindebedienstete des Landes Oberösterreich. Der Sitz ist in Linz....

Weiterlesen ...

Berater auswählen

Einen kurzen Moment, Ihr Berater meldet sich gleich telefonisch … Danach können Sie Ihren Berater auswählen: Benjamin Arthofer, Akad. FDL Geschäftsführer und Co-Gründer krankenversichern.at Benjamin...

Weiterlesen ...