Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors
page
55x 5 Sterne Bewertungen
5/5
55x 5 Sterne Bewertungen
5/5

Kinderarzt

kinderarzt

Ein kindlicher Körper reagiert anders auf Medikamente und Behandlungen als der Körper eines Erwachsenen. Außerdem braucht man bei der Behandlung von Kindern ein besonderes Fingerspitzengefühl und es sollte generell mehr Zeit und Aufmerksamkeit in die Untersuchung eines Kindes gesteckt werden. Kinderärzte sind deshalb Fachärzte, welche sich mit dem Erkennen, Behandeln, Vorbeugen sowie der Nachsorge und Rehabilitation von körperlichen, seelischen sowie psychosomatischen Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen auseinandersetzen.

Die Kinder- und Jugendmedizin wird auch Pädiatrie genannt.

Was sind die Aufgaben eines Kinderarztes? Wo arbeitet ein Kinderarzt? Gibt es Leistungsunterschiede zwischen Wahlarzt und Kassenarzt? Hier finden Sie die wichtigsten Antworten.

Kinderarzt - das Wichtigste in Kürze

So gehen Sie am besten vor

👉 Holen Sie sich die nötigen Informationen über den Kinderarzt und sehen Sie welche Vorteile eine private Krankenversicherung in diesem Bereich mit sich bringt.

👉 Vergleichen Sie die private Krankenversicherung online. Verschaffen Sie sich einen Überblick über Preis und Leistung. Wenn Interesse vorhanden ist können Sie auch gleich online einen Beratungstermin mit einem unserer Experten buchen.

Inhaltsverzeichnis
Private Krankenversicherung Kosten / Experte Sebastian Arthofer
Aktualisiert: September 2022

Autor: Sebastian Arthofer, MSc BSc
Position: Digital- & Marketingleiter

Pädiatrie - Was sind die Aufgaben eines Kinderarztes?

Grundsätzlich sind Kinderärzte für Kinder ab dem Säuglingsalter bis hinein ins Jugendalter zuständig und beschäftigen sich unter anderem mit Behinderungen und Entwicklungsstörungen bei Kindern und Jugendlichen.

Des Weiteren sind Kinderärzte auch für pränatale (vorgeburtliche) Erkrankungen sowie die Neonatologie (Spezialbereich der Kinderheilkunde, der sich mit den Erkrankungen von Neu- und Frühgeborenen beschäftigt) zuständig. Die Sozialpädiatrie ist ebenfalls noch ein Teil der Kinder- und Jugendmedizin.

Das Aufgabengebiet eines Kinderarztes ist sehr abwechslungsreich, lässt sich jedoch grob in folgende vier Bereiche aufteilen:

  • Diagnose
  • Behandlung
  • Vorsorge
  • Administration

Der wichtigste Bereich in der Pädiatrie ist die Vorbeugung von Erkrankungen und anderen Störungen mit geeigneten Maßnahmen. Daher ist die Vorsorgeuntersuchung der wichtigste Baustein in der Kinder- und Jugendmedizin. Hier wird vor allem kontrolliert ob sich das Kind altersgemäß entwickelt.

Die Hauptaufgaben eines Kinderarztes sind Anamnese, Diagnose und Therapie. Nach dem er Eltern und Kind (sofern schon möglich) nach Beschwerden und bisheriger Krankheitsgeschichte befragt hat, kann ein Kinderarzt auf diverse Untersuchungsmethoden zurückgreifen:

    kinderarzt aufgaben

    Nach der Diagnose wird meist in Absprache mit den Eltern eine Therapie eingeleitet oder die Kinder zu einem entsprechenden Spezialisten überwiesen.

      Wo arbeiten Kinderärzte?

      Für Kinderärzte, sei es Kassenarzt oder Wahlarzt, gibt es verschiedene Möglichkeiten wie und wo sie ihren Beruf ausüben können. Wenn Sie in Ihrer Nähe keinen Kinderarzt mit eigener Praxis finden konnten, haben wir hier nochmal alle Arbeitsorte für Fachärzte der Pädiatrie aufgelistet:

      • Facharztpraxen
      • Krankenhäuser
      • Hospize
      • Einrichtungen für die Pflege von Kindern und Jugendlichen
      • Labore (bei Forschungstätigkeit)
      kinderarzt arbeit

      Wahlarzt - Kassenarzt: Was sind die Unterschiede?

      Wenn es um das grundsätzliche Leistungsspektrum eines Wahlarztes geht, unterscheidet sich dieses nicht vom Kassenarzt, da ein Wahlarzt ebenfalls das komplette Leistungsspektrum der sozialen Krankenversicherung anbietet. Beim Vergleich zwischen Wahlarzt und Kassenarzt geht es immer mehr um die Qualität der Leistungserbringung.

      Ein Wahlarzt kann seine Honorarnote selbst bestimmen und kann dadurch die Preise so festsetzen, dass er selbst die höchste Qualität der Behandlung versichern kann. Da Wahlärzte nicht von der Masse ihrer Behandlungen abhängig sind, gibt es nur kurze Wartezeiten und flexiblere Ordinationszeiten. Während der Untersuchung nimmt sich ein Wahlarzt mehr Zeit für die Probleme jedes einzelnen Patienten.

      Kinderarzt Wahlarzt - Lohnt sich eine Wahlarztversicherung?

      Kinderärzte sind Fachärzte der Kinder- und Jugendmedizin. Bei Fachärzten die eine Wahlarztpraxis oder ähnliches betreiben liegen die Behandlungskosten für gewöhnlich zwischen 150 und 200 Euro. Eine Wahlarztversicherung kostet für 20- bis 40-Jährige im Durchschnitt 600 Euro. Daher lohnt sich die Wahlarztversicherung schon ab 3 bis 4 Besuchen pro Jahr.

      kinderarzt private krankenversicherung

      Wenn man natürlich nur beim Kinderarzt eine Wahlarztpraxis besucht, wird es schwierig diese Anforderung zu erreichen. Der Gedanke dahinter ist jedoch, dass man dann auch in anderen Bereichen der Medizin die Vorteile eines Wahlarztes genießen kann. Sei es der Zahnarzt, der HNO-Arzt oder der generell der allgemeinmedizinische Wahlarzt.

      Bei den meisten Versicherungsanbietern steht Ihnen dann ein Wahlarztbudget von 1.000 bis 3.000 Euro pro Jahr zur Verfügung. Dieses kann dann noch an die jeweiligen Bedürfnisse angepasst werden.

      Unser Tipp

      👉 Eine private Krankenversicherung macht für Sie in diesem Fall sehr viel Sinn. Es gibt bei der privaten Krankenversicherung unterschiedliche Modelle, deren Inhalte recht komplex werden können. Daher haben wir einen Vergleich der privaten Krankenversicherungen für Sie zusammengestellt.

      Fazit

      Da Sie nun einige Informationen über den Kinderarzt erhalten haben hoffen wir, dass Sie sich ein gutes Bild davon machen konnten. Gerade bei Kindern ist eine besondere Aufmerksamkeit bei der Behandlung gefordert. Kinderärzte sind speziell für diese Situationen ausgebildet und sehr vertrauensvolle Ärzte.

      Ob sich in Ihrer Situation nun die Option der Wahlarztversicherung empfiehlt müssen Sie anhand Ihrer eigenen Situation entscheiden. Wenn Sie noch einen klareren Überblick über die private Krankenversicherung erhalten wollen, stehen Ihnen auf unserer Plattform noch diverse andere Ratgeber zur Verfügung die Sie durchstöbern können. Außerdem bieten wir auch noch einen Online-Vergleichsrechner an, wo Sie anhand Ihrer Daten einen guten Kostenvergleich der unterschiedlichen Versicherungsanbieter bekommen. Wenn Sie noch genauere Informationen erhalten wollen, können Sie bei uns kostenlos und unverbindlich eine Online-Beratung mit einem unserer Experten buchen.

      Klar ist, dass der Trend für die Zukunft klar in Richtung Wahlarzt geht.

      📱 Kostenloser Rückruf?

      Möchten Sie von unseren Experten zurückgerufen werden?

      📄 Kostenlose CHECKLISTE

      Sebastian Arthofer
      Ersteller: Arthofer Sebastian, MSc
      Checkliste private Krankenversicherung

      Step-by-Step Checkliste:
      5 einfache Schritte zur privaten Krankenversicherung