SVS-Sachleister

Stefan

Was ist ein SVS-Sachleister? Definition & Erklärung

SVS ist die Sozialversicherung der Selbstständigen. Die Unterscheidung zwischen Geldleistern und Sachleistung passiert beim Einkommen. Unter einer gewissen Grenze (ausgewiesene versicherungspflichtige Einkommensbeträge unter 73.080€) zählt man zu den SVS-Sachleistern. Der Sachleistungsberechtigte erhält die meisten Leistungen als Sachleistung und muss somit vor Ort keine Auslagen tätigen.

Weitere Ratgeber & Beiträge

Ihr geführter Vergleich

Kostenlose Onlineberatung buchen Hallo, ich bin Benjamin. Sie sind auf der Suche nach einer privaten Krankenversicherung? Ich erkläre Ihnen in wenigen Schritten das Wichtigste der...

Weiterlesen ...

testing-environment-10

Ihr Ergebnis der Berechnung: pro Monat, einschließlich Steuern Zahnersatzversicherung NEU & EINMALIG in Österreich Deckungsrahmen 90 % der Zahnarzt-Rechnung abzüglich der Leistungen von gesetzlichen Sozialversicherungsträgern...

Weiterlesen ...

testing-environment

2 konkrete Beispiele für dich Was kostet eine private Krankenversicherung? Diese Faktoren beeinflussen deine Prämie Die Kosten einer privaten Krankenversicherung in Österreich hängen von deinem...

Weiterlesen ...