Jahreshöchstsumme

Jahreshöchssumme

Jahreshöchstsumme - Definition & Erklärung

Die Jahreshöchstsumme ist eine Obergrenze bis zu der maximal Leistungen in Anspruch genommen werden können. Falls die gesamten Kosten, zum Beispiel für Besuche beim Wahlarzt, die Jahreshöchstsumme übersteigen, werden diese bei einzelnen vom Versicherungsunternehmen nicht mehr übernommen, sondern müssen selbst bezahlt werden. Dies kommt auf den Tarif an.

Weitere Ratgeber & Beiträge

testing-environment-11

Mission 2030 500.000 Menschen in Österreich geholfen zu haben, die beste private Krankenversicherung für ihre Bedürfnisse und ein gesünderes Leben zu finden. Warum machen wir...

Weiterlesen ...

Onlineberatung buchen – Test

Wir helfen Personen in Österreich zwischen 25 und 45 Jahren, durch unsere spezialisierte Beratung die beste private Krankenversicherung für Ihre Bedürfnisse zu finden… … ohne...

Weiterlesen ...

ajax-handler – Copy

Hochspezialisierte Berater Keine versteckten Kosten und 100% Transparenz ist unser Versprechen für dich. 100% unabhängige Empfehlungen Alle Produktempfehlungen werden von uns unabhängig und unbeeinflusst ausgewählt....

Weiterlesen ...

Refund

Kostenrückerstattung von Arztkosten, mit 1 Foto automatisch durchführen lassen. Nie wieder Papierkram! Sichern Sie beim Produktstart garantierten “early Access” und lassen Sie sich Ihre Arztkosten...

Weiterlesen ...