Jahreshöchstsumme

Jahreshöchssumme

Jahreshöchstsumme - Definition & Erklärung

Die Jahreshöchstsumme ist eine Obergrenze bis zu der maximal Leistungen in Anspruch genommen werden können. Falls die gesamten Kosten, zum Beispiel für Besuche beim Wahlarzt, die Jahreshöchstsumme übersteigen, werden diese bei einzelnen vom Versicherungsunternehmen nicht mehr übernommen, sondern müssen selbst bezahlt werden. Dies kommt auf den Tarif an.

Weitere Ratgeber & Beiträge

tarife-vergleichen-ergebnis

pro Monat pro Monat pro Monat pro Monat pro Monat pro Monat Kostenlose Onlineberatung buchen unabhängig und unverbindlich Tarifnote Basierend auf Preis/Leistung, Schnelligkeit in der...

Weiterlesen ...

Ihr geführter Vergleich

Kostenlose Onlineberatung buchen Hallo, ich bin Benjamin. Sie sind auf der Suche nach einer privaten Krankenversicherung? Ich erkläre Ihnen in wenigen Schritten das Wichtigste der...

Weiterlesen ...

online-abschluss-mer

Antrag online befüllen Gesundheitsfragen erhalten und beantragen Polizze nach Risikoprüfung erhalten pro Monat, inklusive Steuern, keine weiteren Kosten https://youtu.be/maMOAtrcn-0 Versicherungsunternehmen Merkur Tarifnote: Sehr gut Versicherungsunternehmen...

Weiterlesen ...