Antragsstellung

Antragsstellung

Wie funktioniert die Antragsstellung? Definition & Erklärung

Nachdem man sich entschieden hat eine private Krankenversicherung abzuschließen beginnt der Antragsstellungsprozess. Hier muss man konkret drei Dokumenttypen ausfüllen, nämlich die Gesundheitsfragen, den Antragsbogen und weitere Dokumente (Datenschutzerklärung, SEPA, Beratungsprotokoll). Wenn alle Schritte erfolgreich absolviert sind, endet der Prozess schließlich mit dem Abschluss der Risikoprüfung. Hier geht’s zur Risikoprüfung.

Weitere Ratgeber & Beiträge

Die 4 Vorteile einer Gruppenkrankenversicherung

Die Vorteile einer Gruppenkrankenversicherung Beachten Sie: unseren Tipp für Startups und junge Unternehmen der Wirtschaftsfkammersparte IT und Consulting [sharethis-inline-buttons] Einführung Die Gruppenkrankenversicherung ist ein Versicherungssystem,...

Weiterlesen ...
Wahlarzt Titelbild

Haben Sie eine Frage? Wir beantworten!