Antrag online befüllen

Polizze nach Risikoprüfung erhalten

1200px-Generali_logo.svg

Versicherungsunternehmen

Generali

(43)

Ihre Daten:

Versicherungsbeginn
Nächster Monatserster, Mindestbindung 3 Jahre

Wartezeiten 
Keine Wartezeiten
Tarif kann nach Risikoprüfung sofort genutzt werden
Besondere Wartezeit bei Schwangerschaft: 9 Monate

Was ist versichert?

Wahlarzt

*ärztliche Verordnung notwendig, alle Leistungen pro Kalenderjahr

Sonderklasse / Privatspital

Sonderklasse nach Unfall
Zweibettzimmer (unbegrenzte Leistung im Vertragskrankenhaus)
kein Selbstbehalt

Monatliche Prämie

kein passender Tarif €

pro Monat, inklusive Steuern, keine weiteren Kosten

Meinen Tarif besser verstehen

Häufige Fragen

Zuerst (1) erhältst du eine Bestätigung deines Antrages via E-Mail. Danach übermitteln wir dir (innerhalb von wenigen Stunden – außer am Wochenende) aus dem Generali Portal einen (2) Link zu den Gesundheitsfragen. Diese befüllst du, speicherst und (2) signierst sowohl Antrag und Gesundheitsfragen digital. Danach melden wir uns mit dem Ergebnis der Risikoprüfung. Im besten Fall gleich direkt mit der Polizze.

Du gibst im Online-Antrag deinen IBAN an. Aber erst nach vollständigem Abschluss des Prozesses (Ausstellung der Polizze) wird dir seitens der Versicherung die erste Prämie abgebucht. Vorher gibt es für dich keine weiteren Kosten.

Die Gesundheitsfragen bitte nach bestem Wissen und Gewissen beantworten. Schriftliche Diagnosen eines Arztes bzw. Krankenhausentlassungsberichte sollten auf jeden Fall angegeben und auch Befunde hochgeladen werden. Achte bei der Fragestellung auf den Zeitraum (die letzten 10 Jahre oder jemals). In unserer Bestätigung nach dem Antrag erhältst du auch nochmals ein detailliertes Erklärvideo zu den Gesundheitsfragen.

Nachdem du die Polizze von uns digital zugesendet bekommen hast.

Nein. Die Prämie ist nur indexiert und nach 10 Jahren wird deine Optionsprämie altersgerecht angepasst(nur beim Tarif Comfort). Darüber hinaus gibt es keine weiteren Prämienerhöhungen (außer bei Upgrade).

Wir, die AVERS Versicherungsmakler GmbH. Nach Abschluss des Antrages und Übermittlung der Polizze an dich erhältst du unser Willkommensmail mit allen notwendigen Kontaktinformationen.

Beim Wahlarzt: dazu lässt du dir die Kosten deiner Wahlartrechnung oder anderer Nebenleistungen einfach via App der Generali rückerstatten. Einfach einloggen, Wahlarztrechnung hochladen und Kosten rückerstatten lassen.

Im Krankenhaus: hier herrscht Direktverrechnung. Dazu gibst du einfach nur deine Polizzendetails bei der Anmeldung im Krankenhaus an. Mehr ist nicht zu tun.

Sollte es einmal Fragen geben, kannst du dich gerne immer an uns wenden. 

Nach dem Abschluss von 3 vollen Versicherungsjahren unter Einhaltung der Kündigungsfrist von 3 Monaten.

Dazu schreibst du uns ganz einfach eine E-Mail vor dem ersten des nächsten Monats, dass du upgraden möchtest. Wir holen deine individuelle Prämie ein und nach Ablauf von 6 Monaten kannst du die höhere Leistung in Anspruch nehmen.

Die Prämie nach dem Upgrade ist altersabhängig. Daher kann man aktuell keine genaue Prämie nennen. Grundsätzlich gilt (außer bei Kindern), dass die Prämie mehr als 100 € pro Monat ausmachen wird.

© AVERS Versicherungsmakler GmbH
Impressum | Datenschutz

Wichtige Infos zur Wahlarztversicherung der Generali

So läuft die Kostenrückerstattung

  • Du zahlst die Rechnung selbst

  • Du reichst die Kosten bei der gesetzlichen Krankenversicherung ein.

  • Du reichst die Kosten bei der privaten Krankenversicherung ein.

    Am einfachsten via App der Generali Krankenversicherung.

Wenn du nicht gesetzlich einreichst, werden dir nur 80% der Kosten übernommen.

Wichtige Infos zur Sonderklasseversicherung der Generali

So erweiterst du deinen Leistungsumfang (Upgrade auf Krankheit)

Du kannst zu einem späteren Zeitpunkt, ohne Gesundheitsprüfung deinen Leistungsumfang in der Sonderklasseversicherung erhöhen.