Versicherungsprovision

Versicherungsprovision

Wer bezahlt Versicherungsprovision? Definition & Erklärung

Die Versicherungsprovision wird von der Versicherungsgesellschaft bezahlt bei der ein Antrag gestellt wird. Anders als bei Immobilien muss der Kunde somit keine Provision selbst bezahlen. Wenn man einen Versicherungsvertrag über einen Versicherungsmakler abschließt entstehen somit keine höheren Kosten. Die einzigen Kosten für Sie, ist die monatliche Versicherungsprämie.

Weitere Ratgeber & Beiträge

Berater auswählen

Einen kurzen Moment, Ihr Berater meldet sich gleich telefonisch … Danach können Sie Ihren Berater auswählen: Benjamin Arthofer, Akad. FDL Geschäftsführer und Co-Gründer krankenversichern.at Benjamin...

Weiterlesen ...