Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
page
55x 5 Sterne Bewertungen
5/5
55x 5 Sterne Bewertungen
5/5

SVS-Geldleister

SVS-Geldleister

Was ist ein SVS-Geldleister? Definition & Erklärung

SVS ist die Sozialversicherung der Selbstständigen. Für die private Krankenversicherung ist es entscheiden, dass Sie wissen, ob Sie SVS-Sachleister oder SVS-Geldleister sind. Ab einer gewissen Grenze (ausgewiesene versicherungspflichtige Einkommensbeträge über 73.080€) zählt man zu den SVS-Geldleistern. Die größten Unterschiede bei der Inanspruchnahme von Leistungen bestehen darin, dass der Geldleistungsberechtigte grundsätzlich als Privatpatient auftritt und im Nachhinein die Kosten gemäß Vergütungstarif laut Satzung erhält.

Weitere Ratgeber & Beiträge

LKUF

Was ist die LKUF ? Definition & Erklärung Die LKUF ist die OÖ. Lehrer-Kranken- und Unfallfürsorge mit Sitz in Linz-Urfahr, Oberösterreich. Die LKUF Leistungen werden...

Weiterlesen ...

terminisierung-leads

Terminisierung Ersttermin Sales-Script hier abrufbar.  Wichtige Punkte: Immer freundlich sein Wenn Kunde sehr detailliert wird, Beratung anbieten, dort kann man sich am besten informieren Immer...

Weiterlesen ...

Ratgeber

krankenversichern.at im Überblick Tiefgehende Leitfäden und Ratgeber rund um das Thema der privaten Krankenversicherung. Alle Ratgeber kompakt zusammengefasst Private Krankenversicherung Österreich Umfassender Ratgeber rund um...

Weiterlesen ...